Johanna Goldmann

Ich wurde 1963 in Freistadt (Oberösterreich) geboren. Der Wunsch Krankenschwester zu werden, führte mich nach Wien, wo ich 1982 mein Diplom absolvierte. Schon bald erkannte ich, dass Körper, Geist und Seele eine Einheit sind. Doch im Krankenhausbetrieb war dafür kein Platz und ich ließ ich mich schnell vom Berufsalltag mitreißen. Ein massives Burn Out brachte den Wendepunkt in mein Leben. Ich habe das Schicksal als Chance genutzt und begonnen, mein Leben umzugestalten. Klang in Form von Trommeln, Klangschalen und Tanz (Salsa, orientalischer Tanz) haben mich dabei sehr unterstützt.

 

Ich begann zusätzliche Ausbildungen zu machen. Nach und nach entdeckte ich meine wahren Talente und Fähigkeiten. Obwohl ich nach wie vor im medizinischen Bereich tätig bin, gebe ich zusätzlich mein Können und meine Erfahrungen an Menschen weiter und unterstütze sie dabei, sich wieder bewusst wahrzunehmen. Denn wie JUVENAL (Römischer Dichter 60 - 100 n.Chr.) schon sagte:

„Nur in einem gesunden Körper wohnt ein gesunder Geist."

Meine Ausbildungen:

  • Dipl. Gesundheits- und Krankenschwester
    (langjährige Erfahrung an einer geburtshilflichen Abteilung)
  • Nuad Praktikerin (Ausbildung bei Eva Alagoda Coeln und Pranee Vielhaber)
  • Dynamisches Nuad (Alexander Eder)
  • Ausbildung für klassische Massage und Schröpfmassage   (Stefan Hilpert)
  • Klangtherapeutin nach Peter Hess®
  • Ayurveda-Massage (Ausbildung in Indien)
  • Craniosacral Therapie i.A.

Weiterführende Seminare:

  • Energieworkshop mit Robert Henderson - Nuad-Praktiker und Lehrer des Sunshine-Networks
  • Klang- und Fantasiereisen
  • Klang in Wirtschaft und Management
  • Personenzentriertes Arbeiten mit dem Gong

Meine KraftquelleN sind

der Ägyptische Tanz raqs-Sharqi und der drehtanz

sowie  reisen nach Ägypten

und indien

Wer einmal nicht nur mit den Augen, sondern mit der Seele in Indien gewesen ist, dem bleibt es ein Heimwehland.
Hermann Hesse

Das höchste Gut ist die Harmonie der Seele mit sich selbst.